Shortlist und Jury des 14. Internationalen Hörspielwettbewerbs stehen fest!

Die Vorauswahl des 14. Internationalen Hörspielwettbewerbs des Leipziger Hörspielsommers ist getroffen und eine Fachjury gewonnen. Aus 86 Einsendungen internationaler TeilnehmerInnen haben es 17 Hörspielproduktionen in die Vorauswahl des 14. Internationalen Hörspielwettbewerbs des Leipziger Hörspielsommer geschafft. Diese Stücke werden nun von der Fachjury 2016, bestehend aus Hans-Peter Göldner, Melanie Albrecht und Anja Herrenbrück beurteilt. Die Siegerstücke weiterlesen…

Neues F.A.Z.-Hörbuch über Sprache und Kommunikation

Wie kam der Mensch zur Sprache? Wo entsteht sie und welche Bereiche im menschlichen Gehirn sind für sprachliche Leistungen verantwortlich? Wie lernen wir sprechen und wie richtig sprechen? Warum gestikulieren wir? Mit diesen Fragen beschäftigen sich die Beiträge auf dem achten Hörbuch der F.A.Z.-Reihe zur Hirnforschung. Es geht um die Voraussetzungen im Gehirn, die Sprache weiterlesen…

EUROPA-Label Gründer Andreas E. Beurmann gestorben

Er träumte schon früh von einem politisch geeinten Europa und gab deshalb vor 50 Jahren seinem Hörspiel-Label ebenfalls den Namen des eurasischen Kontinents. EUROPA-Gründer Andreas E. Beurmann widmete seine Leidenschaft ebenso der klassischen Musik. Für ihn besaßen seine Cembali „die schönsten Saiten der Welt“.

Novum: Neuer Hörspielpreis – von der Crowd finanziert

Startschuss für einen neuen Hörspielpreis namens: Unerhört! Für die Gewinner stehen 2.700 Euro an Preisgeldern bereit, eingesammelt über ein Crowdfunding. „Ein Novum. Uns ist nicht bekannt, dass andere Hörspiel-Wettbewerbe diesen Weg gewählt haben“, sagt Oliver Wenzlaff.

„In Farbe und Bunt“ – ein Newcomer in der Verlagslandschaft

Auf der Leipziger Buchmesse 2015 hatte der junge Verlag „in Farbe und Bunt“ aus dem Herzen des Ruhrpotts seinen ersten großen Auftritt. Seitdem hat das ambitionierte Start-Up von Unternehmer Mike Hillenbrand ein Sortiment von über 60 Produkten aus dem Boden gestampft. Die Beflügelung der Fantasie aller Fans des Übernatürlichen und solcher, die es werden wollen, weiterlesen…

„Atmende Bücher“ – Cornelia Funke gründet eigenes Hörbuchlabel

Mit „Atmende Bücher“ wagt Cornelia Funke nun auch im deutschsprachigen Raum den Schritt zur Verlegerin. Gemeinsam mit Eduardo Garcia, Inhaber des Tonstudios German Wahnsinn, gründet sie das im Herzen Hamburgs ansässige Hörbuchlabel, welches sämtliche neuen Stoffe von Cornelia Funke produzieren wird. Das neue Independent-Label greift dabei auf Garcias über 20-jährige Erfahrung als Hörbuchproduzent zurück, der weiterlesen…

Leipziger Buchmesse? Wohl eher Leipziger Hörbuchmesse!

Am 17. März beginnt die Leipziger Buchmesse. Sie ist nicht nur Buchmesse, sondern zugleich die wohl größte Hörbuchmesse der Welt: Die öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten und zahlreiche bekannte Hörbuchverlage präsentieren dort ihre Arbeit. Auch reine Hörbuchhandlungen sind vertreten, also Geschäfte, die in den Regalen ausschließlich CDs mit hörbarer Literatur haben und keine gedruckten Bücher. Ein Beispiel ist weiterlesen…

1. Manuskript-Kurzhörspiel-Wettbewerb

„Ich liebe lange Beine… Ohjah… Und große Brüste!“ setzt eine Frauenstimme zu Beginn von Alina Rohrers Stück „Schön“ ein. Wir befinden uns in einem Badezimmer, ein Mann und eine Frau putzen Zähne und unterhalten sich dabei über, ja über was eigentlich? Es geht um Haare, Brüste, Beine, Augen – später auch um den Bauchumfang des weiterlesen…