Die Hörbuch-Experten im Gespräch

Herzallerliebst: Die AUDIAMO Gründer Monika Röth und Günter Rubik plauderten heute im Österreichischen Rundfunk Ö1 über ihr Kennenlernen vor mehr als 30 Jahren und erzählten, wie es zur furchtlosen Eröffnung des ersten österreichischen Fachgeschäfts für Hörbücher und Hörspiele kam. Die Sendung ist noch 7 Tage lang online abrufbar: https://oe1.orf.at/player/20190711/559356

AUDIAMO auf der Leipziger Buchmesse 2019

Highlight: Autogrammstunde von Kai Meyer bei uns am Stand (23.03., 13-13.30)! Spannend: Diskussionsveranstaltung zur Zukunft des Hörbuchs mit den Branchenvertretern Heike Völker-Sieber (Hörverlag), John Ruhrmann (Bookwire), Ute Kleeberg (Edition See-Igel) und Günter Rubik (AUDIAMO) am 22.03. um 16 Uhr (Bühne, Halle 3, Stand B501). Wie immer auf der Hörspiel-Arena in Halle 3.  

Die Kulturfüchsin im Gespräch mit Günter Rubik

Wie kommt man eigentlich zu einer Hörbuchhandlung, wie verändert sich die Branche, haben CDs noch eine Zukunft und was sind aktuelle inhaltliche Trends? Über diese spannenden Themen sprach die Wiener Bloggerin „Kulturfüchsin“ im Interview mit dem hörbuchbegeisterten AUDIAMO-Geschäftsführer Günter Rubik im Vorfeld der BUCH WIEN, der größten Plattform für das Buch in Österreich. Hier geht’s weiterlesen…

AUDIAMO auf der Leipziger Buchmesse 2018

Tipp: Fr, 16.03., um 13 Uhr – Musik im Hörspiel: Günter Rubik (AUDIAMO) im Gespräch mit Ute Kleeberg (Edition See-Igel) und Rupert Schellenberger (ultramar media). Am Sa., 17.03., um 17 Uhr präsentiert Günter Zäuner „Halbseidenes Wien“. Heiter, böse, verschlagen und mit dem gewissen Schmäh. Ihr findet uns auf der Hörspiel-Arena (Halle 3, Stand B 501).