Hörbücher und Hörspiele
sind unser Ding.
Speak Low - Ausgezeichnete Hörbücher aus Berlin-Kreuzberg

Speak Low – Ausgezeichnete Hörbücher aus Berlin-Kreuzberg

Der Berliner Hörbuchverlag speak low wurde 2006 in den Höfen am Südstern im schönen Kreuzberg gegründet.   In den Audio­pro­duk­tionen des 2006 gegrün­deten Verlags speak low werden akusti­sche Mittel zu einer Gesamt­kom­po­si­tion gefügt: Inter­view­se­quenzen, histo­ri­sche und neue Origi­nal­auf­nahmen ergänzen von Schau­spie­lern inter­pre­tierte Texte. So wird Wissen auf ästhe­ti­sche Weise vermittelt. Die Produk­tionen von speak low...
"Die Feder eines Greifs" - Premierenerscheinung in Cornelia Funkes Verlag "Atmende Bücher"

„Die Feder eines Greifs“ – Premierenerscheinung in Cornelia Funkes Verlag „Atmende Bücher“

Markiert euch bitte den 23. September ganz dick im Kalender: Dann erscheint nämlich Cornelia Funkes Nachfolger zu „Drachenreiter“ und der erste Titel ihres jungen Hörbuchverlags, „Die Feder eines Greifs“! Zum Inhalt:
Startschuss für "Atmende Bücher": Erste Studioaufnahmen mit Cornelia Funke

Startschuss für „Atmende Bücher“: Erste Studioaufnahmen mit Cornelia Funke

Aktuell spricht die Autorin im Studio von German Wahnsinn Passagen aus „Die Feder eines Greifs ein“,  der Fortsetzung ihres Bestsellers „Drachenreiter“. Sie liest die Kapitel, die  aus der Sicht von Guinever erzählt sind, der Schwester von Drachenreiter Ben.
GRIOT Hörbuchverlag - Das besondere Hörbuch

GRIOT Hörbuchverlag – Das besondere Hörbuch

GRIOT stammt aus dem afrikanischen Kulturkreis. Ein Griot ist ein Erzähler, der die Mythen und Legenden, die Musik und das Wissen seiner Kultur mündlich an die jeweils nächste Generation überliefert. Er singt Balladen, erzählt Geschichten, tanzt und trommelt dazu. Er ist der Bewahrer einer Kultur des Erinnerns.
EUROPA-Label Gründer Andreas E. Beurmann gestorben

EUROPA-Label Gründer Andreas E. Beurmann gestorben

Er träumte schon früh von einem politisch geeinten Europa und gab deshalb vor 50 Jahren seinem Hörspiel-Label ebenfalls den Namen des eurasischen Kontinents. EUROPA-Gründer Andreas E. Beurmann widmete seine Leidenschaft ebenso der klassischen Musik. Für ihn besaßen seine Cembali „die schönsten Saiten der Welt“.
Kleine Verlage ganz groß!

Kleine Verlage ganz groß!

Hörspielfreunde, die immer auf der Suche nach neuen Titeln sind, sollten jetzt ganz genau hinschauen und -hören: Diese Independent-Verlage bilden ganz wunderbare Alternativen zu den gängigen und oftmals schon abgehörten Titeln, die das Hörspielspektrum so bietet.
"In Farbe und Bunt" - ein Newcomer in der Verlagslandschaft

„In Farbe und Bunt“ – ein Newcomer in der Verlagslandschaft

Auf der Leipziger Buchmesse 2015 hatte der junge Verlag „in Farbe und Bunt“ aus dem Herzen des Ruhrpotts seinen ersten großen Auftritt. Seitdem hat das ambitionierte Start-Up von Unternehmer Mike Hillenbrand ein Sortiment von über 60 Produkten aus dem Boden gestampft. Die Beflügelung der Fantasie aller Fans des Übernatürlichen und solcher, die es werden wollen,...
"Atmende Bücher" - Cornelia Funke gründet eigenes Hörbuchlabel

„Atmende Bücher“ – Cornelia Funke gründet eigenes Hörbuchlabel

Mit „Atmende Bücher“ wagt Cornelia Funke nun auch im deutschsprachigen Raum den Schritt zur Verlegerin. Gemeinsam mit Eduardo Garcia, Inhaber des Tonstudios German Wahnsinn, gründet sie das im Herzen Hamburgs ansässige Hörbuchlabel, welches sämtliche neuen Stoffe von Cornelia Funke produzieren wird. Das neue Independent-Label greift dabei auf Garcias über 20-jährige Erfahrung als Hörbuchproduzent zurück, der...