Unter dem Motto „Eine neue Runde, eine neue Wahnsinnsfahrt!“ schreibt der Hörspielsommer e.V.  zu seinem 15. Jubiläum eine neue Runde seiner Wettbewerbe aus.

 

Zwei Wettbewerbe hat der Hörspielsommer e.V. für 2017 angekündigt, den 15. Internationalen Hörspielwettbewerb und den 9. Kinder- und Jugendhörspielwettbewerb. Ab sofort und bis zum 1. März sind Hörspielmacher aufgerufen, ihre Stücke einzureichen.

 

Der Internationale Hörspielwettbewerb richtet sich in seiner 15. Auflage an Hörspielnewcomer und freie Hörspielproduzenten. Der Verein möchte dabei vor allem die fördern, die noch keinen Fuß in die Tür der Hörspielredaktionen der großen Sendeanstalten oder der Verlage bekommen haben. Die Festivalbühne, ein aufmerksames Publikum, eine kritische Fachjury sowie eine CD-Publikation ihrer Einreichung im Buchfunk Verlag sind den Wettbewerbsteilnehmern, die in die engere Auswahl kommen, sicher. Die erwählten Gewinner erhalten zusätzlich die Chance im Online-Radio detektor.fm sowie beim Kulturradio des Mitteldeutschen Rundfunk ausgestrahlt zu werden, verbunden mit einem Preisgeld. Der Verein ist stolz als gemeinnütziger, ehrenamtlich arbeitender Träger seit 15 Jahren diese besondere Form der Förderung für die freie Hörspielszene aufrecht erhalten zu können. Denn gegenüber den meisten anderen Hörspielwettbewerben im deutschsprachigen Raum bietet das Festival dem genuin mit dem Radio verbundenen Medium und seinen Machern eine direkte Konfrontation mit einem großen, hörspielaffinen Publikum.

 

Zum 9. Mal wird der Kinder- und Jugendhörspielwettbewerb ausgeschrieben. Neben der Förderung der freien Hörspielszene hat es sich der Hörspielsommer e.V. zur Aufgabe gemacht, Kinder und Jugendliche für den aktiven Umgang mit Hörspielen zu begeistern und ihre Kompetenzen im Bereich Medien zu stärken. Der Kinder- und Jugendhörspielwettbewerb richtet sich an Heranwachsende unter 18 Jahren. Besonders Schulklassen, Kindertagesstätten und Medien-AGs sind zur Teilnahme aufgerufen. Kompetent prämiert werden die ausgewählten Stücke von einer Kinder- und Jugendjury des Vereins. Die besten Einsendungen und ihre Macher werden von dieser Jury öffentlich im sommerlichen Leipzig am 8. Juli 2017 auf dem Festival Leipziger Hörspielsommer präsentiert.

 

Einsendeschluss für alle Wettbewerbe ist der 1. März 2017. Der Umwelt zuliebe wird um Online-Einsendungen gebeten. Teilnahmeformulare, Ausschreibungsplakate und weitere Informationen gibt es auf hoerspielsommer.de/wettbewerbe.

 

Quelle: www.hoerspielsommer.de