GRIOT stammt aus dem afrikanischen Kulturkreis. Ein Griot ist ein Erzähler, der die Mythen und Legenden, die Musik und das Wissen seiner Kultur mündlich an die jeweils nächste Generation überliefert. Er singt Balladen, erzählt Geschichten, tanzt und trommelt dazu. Er ist der Bewahrer einer Kultur des Erinnerns.

Der Stuttgarter Hörbuchverlag GRIOT wurde 2008 von Elke Bader gegründet. Der Verlag zeichnet sich durch seine exzellenten Hörbücher mit den Schwerpunkten Belletristik, Sachbuch und Klassik-Hörspiele für Kinder aus. Diese sehr bunte Mischung fand bereits bei einem breiten Publikum Gehör, so konnte u.a. „Die Liebe zur Zeit des Mahlstädter Kindes“ 2012 auf der hR2-Bestenliste gefunden werden. Der GRIOT-Verlag steht für liebevoll gestaltete und produzierte Titel, die sowohl inhaltlich als auch in der Herstellung mit höchster Qualität bestechen.

 

Belletristik:

 

Menschen Mythen Macht

 

Abenteuerland Klassik:

 

Klassiker der Weltliteratur: