Auf der Leipziger Buchmesse 2015 hatte der junge Verlag „in Farbe und Bunt“ aus dem Herzen des Ruhrpotts seinen ersten großen Auftritt. Seitdem hat das ambitionierte Start-Up von Unternehmer Mike Hillenbrand ein Sortiment von über 60 Produkten aus dem Boden gestampft. Die Beflügelung der Fantasie aller Fans des Übernatürlichen und solcher, die es werden wollen, liegt Hillenbrand und seinen engagierten Wortartisten am meisten am Herzen.

iFuB hat sich auf seine einhorngeschmückte Fahne geschrieben, Trends nicht nur abzudecken, sondern sie neu zu erfinden. Von historischer Fantasy in urigen Zechen über klassische Reisen durch den Elbenwald bis hin zu tragischen Romanzen auf verschiedenen Zeitebenen gibt es kein Genre, welches das Verlagsprogramm nicht abdeckt.

Ungewöhnlich ist, dass das Team von „in Farbe und Bunt“ gänzlich ohne Marktforschung und Feldanalysen auskommt. Allein mit dem Auge auf die Manuskripte gerichtet, für die die Autoren von ganzem Herzen brennen, gibt das Team aus leidenschaftlichen Lesern in einem über und über mit Merchandise zugekleisterten Büro jedem Buch eine Chance, das fantastische Elemente aufgreift. Ob es nun das pünklich zum 50. Star Trek-Jubiläum erscheinende Hörbuch „TREKminds – Nur der Himmel ist die Grenze“ oder ein in erster Auflage schon fast vergriffenes Sachbuch zu der Fandom-Leidenschaft der Fanfiction: Bei iFuB wird Fantastik nicht nur geliebt, sie wird gelebt.

Bei AUDIAMO können Sie selbstverständlich alle erhältlichen Hörbücher des Verlags „in Farbe und Bunt“ käuflich erwerben. Viele Titel kommen noch im Laufe des Jahres auf den Markt. Einige Anregungen finden sie hier: