Wunderbare Weihnachtszeit

Wenn draußen die Schneeflocken tanzen, drinnen das Kaminfeuer knistert und es überall nach Plätzchen duftet, gibt es nichts Schöneres, als sich von Liedern und Gedichten verzaubern zu lassen. Heinrich Heine, Christian Morgenstern, Julia Nachtmann, Rolf Nagel, der Neue Knabenchor Hamburg und viele andere entführen in eine
zauberhafte Weihnachtswelt und bescheren stimmungsvolle Stunden mit der ganzen Familie.

Aus dem Inhalt: Theodor Storm: Weihnachtslied • Heinrich Heine: Altes Kaminstück • Erfüllet die Luft, ihr Lieder (Lied) • Johann Wolfgang von Goethe: Ein großer Teich war zugefroren • Christian Morgenstern: Wenn es Winter wird • Es ist ein Ros entsprungen (Lied) • Rainer Maria Rilke: Advent • Stille Nacht, heilige Nacht (Lied)

Kommentar verfassen